07 Mär 2018

Tag des Auszubildenden

Anlässlich der Internationalen Eisenwarenmesse 2018 in Köln hat der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. Düsseldorf, alle Auszubildenden des Werkzeug- und Eisenfachhandels zum „Tag des Auszubildenden“ eingeladen.

Am letzten Tag der Eisenwarenmesse durften Auszubildende, im Rahmen dieser Brancheninitiative, die weltweit größte Werkzeugmesse kennenlernen.

Die Auszubildenden hatten so die Chance die Vielfalt der Werkzeugbranche hautnah zu erleben und Ihre Partner im Werkzeug-, Befestigungs- und Industriebedarf persönlich kennenzulernen.

Wie im Vorjahr erwartete die Auszubildenden ein mehrseitiger Fragekatalog, der an den Messeständen der teilnehmenden Hersteller zu beantworten war.


Gleich die erste Frage „Wer oder was ist Rocket?“ führte die Azubis zu PROJAHN. Die Lösung wurde von unserem Team gerne beantwortet, denn unsere Hammerbohrer-Serie „ROCKET“ ist unser absolutes Vorzeige-Produkt.

Als kleinen Obolus winkten den Teilnehmern natürlich auch attraktive Preise der Hersteller.

Unterstützt wurde die Initiative „Tag der Auszubildenden“ unter anderem von der Köln Messe, die auch für den kostenfreien Eintritt der Auszubildenden gesorgt hat.

Wir bedanken uns bei allen 65 Teilnehmern und freuen uns auf spannende Fragen in 2020!

Quelle: Koelnmesse GmbH/Oliver Wachenfeld

Aktuelles

Finden sie heraus, was es Neues bei uns gibt.