Duales Studium in Betriebswirtschaftslehre "Deutsch-Französisches Management" (w/m/d)

Wir suchen Sie ab 1. Oktober 2021 als BA-Student/-in für "Deutsch-Französisches Management"

Ein BA-Studium kombiniert die Vorteile eines akademischen Studiums mit denen einer betrieblichen Ausbildung. Sie erlangen in kurzer Zeit fundierte, praxisorientierte Kenntnisse sowie den Abschluss Bachelor of Arts (BA). Sie können bis zu 210 ECTS erwerben und sind anschließend berechtigt ein Master-Studium aufzunehmen.

Praxisphasen wechseln sich in einem dreimonatigen Turnus mit den Theoriephasen ab. Während der betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie alle Abteilungen und lernen so „on the job“ die Zusammenhänge näher kennen. Das Studium findet an der DHBW Karlsruhe statt, mindestens ein Auslandssemester wird an einer französischen Partnerhochschule verbracht. Die Vorlesungen werden in deutscher, französischer oder englischer Sprache von muttersprachlichen Professoren/-innen der Hochschule oder Fachspezialisten/-innen aus der Praxis angeboten.

Sie interessieren sich für ein Studium mit hoher inhaltlicher Dichte und thematischer Vielfalt aus allen Bereichen der Betriebswirtschaft und interkultureller Kompetenz. Sie sind leistungsorientiert und haben Durchhaltevermögen. Es macht Ihnen Spaß neue Erfahrungen zu sammeln, Sie sind kommunikationsstark und gehen gerne auf Menschen zu. Wenn zudem Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich ist, dann bewerben Sie sich jetzt.

Das bringen Sie mit

  • Abitur, ABIBac, (Fach-) Hochschulreife
  • Hervorragende Französisch-Sprachkenntnisse (Niveau C1)
  • Hohe Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Offenheit und Interesse an fachlichem Wissen
  • Analytisches Denken und strukturiertes Vorgehen

Ihre Vorteile bei PROJAHN

  • Selbständiges Arbeiten
  • Zuschüsse für Mittagessen
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. kostenfreier Parkplatz direkt am Arbeitsort
  • VWL & betriebliche Altersvorsorge
  • Interne Schulungen
  • Familiäres Arbeitsumfeld

Online-Bewerbung

Worauf warten Sie noch?

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Ebert

E-Mail: personal@projahn.de
Telefon: (0 60 74) 69 666 - 25

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail.

Zur Datenschutzerklärung

Online-Bewerbung

Allgemein
Die maximale Dateigröße beträgt 5 MB pro Datei.
* Pflichtfelder