Laura Salewski

ehem. Auszubildende – heute Mediengestalterin

Im Marketingservice kümmern wir uns crossmedial um das Erscheinungsbild von PROJAHN!

Seit wann arbeiten Sie bei PROJAHN?

Meine Ausbildung startete ich im August 2012 bei PROJAHN. Nach erfolgreicher Beendigung wurde ich im Juli 2015 als Mediengestalterin übernommen.

Was machen Sie bei PROJAHN und was sind dabei Ihre größten Herausforderungen?

Ich bin Mediengestalterin und arbeite im Marketingservice. Zu meinen Aufgaben gehört die Erstellung verkaufsfördernder Maßnahmen für das In- und Ausland. Dabei ist die größte Herausforderung den Katalog in verschiedenen Sprachen aktuell zu halten, Flyer und Broschüren attraktiv zu gestalten und dabei die alltäglichen sowie spontanen Aufgaben in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin zu koordinieren.

Was macht Ihnen bei PROJAHN am meisten Spaß?

Die Herausforderung im Arbeitsalltag kreativ zu bleiben und das CI zu wahren.

Was muss man für Ihren Job bei PROJAHN mitbringen?

Ein cooles Gemüt.

PROJAHN in drei Worten

Kommunikation - Fleiß - Erfahrung

Was ist Ihr Lieblingswerkzeug?

Unsere Frässtift-Serie